Klein und Groß

Klein und Groß

Heute gibt es zwei Bilder. Das erste Bild ist am Fuß des Drei-Kaiser-Stuhls entstanden, das zweite an Eugens und Petras Blick. Die Bänke sind ganz schön groß. Da kann man schon mal die Beine baumeln lassen.

Mein Name ist Dirk Folsche und meine Leidenschaft ist die Fotografie. Da ich das Glück habe mit meiner Familie in einem wunderschönen Ort zu wohnen, war es nur natürlich, diese Dinge in einem Blog zu vereinen.

Eugens Blick und Petras Blick

Eugens Blick und Petras Blick

Wenn man vom Dorf aus auf die Dast geht, kommt man zur Drachenwiese. Dort verlässt man die Straße und geht rechts über den Kamm am Jägerhochstand vorbei. Ganz am Ende stehen zwei neue, große und weiße  Bänke, die zum Verweilen und Genießen einladen. Sie heißen „Eugens Blick“ und „Petras Blick“.

Mein Name ist Dirk Folsche und meine Leidenschaft ist die Fotografie. Da ich das Glück habe mit meiner Familie in einem wunderschönen Ort zu wohnen, war es nur natürlich, diese Dinge in einem Blog zu vereinen.

Einsamer Wanderer

Einsamer Wanderer

Dieses Bild ist kurz vor den Aufnahmen zu „Der Baum“ entstanden. Unser Sohn hatte es nicht wirklich eilig und hat sich gaaanz viel Zeit gelassen. So mussten wir zwar auf ihn warten, dafür hatte ich mehr Gelegenheit Fotos zu machen.

 

Mein Name ist Dirk Folsche und meine Leidenschaft ist die Fotografie. Da ich das Glück habe mit meiner Familie in einem wunderschönen Ort zu wohnen, war es nur natürlich, diese Dinge in einem Blog zu vereinen.

Der Baum

Der Baum

Am Ende des Wallenwegs kurz vor dem Golfplatz Tecklenburger Land steht dieser Baum. Ein tolles Motiv wie ich finde. Auf Höhe des Baumes bietet sich dieser Blick ins Münsterland.

Hier noch ein paar weitere Ansichten von dem Baum:

Der Baum 2
Der Baum 3
Mein Name ist Dirk Folsche und meine Leidenschaft ist die Fotografie. Da ich das Glück habe mit meiner Familie in einem wunderschönen Ort zu wohnen, war es nur natürlich, diese Dinge in einem Blog zu vereinen.

Fabrikruine

Fabrikruine

Wenn man auf dem Wallenweg unter der Unterführung der Umgehungsstraße durchgegangen ist und von dort den Blick nach links wendet sieht man die alte Fabrikruine. Auf dem Foto sieht es aus, als ob der Wald die Ruine zurückerobern würde.

Mein Name ist Dirk Folsche und meine Leidenschaft ist die Fotografie. Da ich das Glück habe mit meiner Familie in einem wunderschönen Ort zu wohnen, war es nur natürlich, diese Dinge in einem Blog zu vereinen.